Aktuell informiert

Campus Sursee

Herzlichen willkommen auf unserer neuen Website. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim virtuellen Entdecken des CAMPUS SURSEE!

 

 

Der CAMUPS SURSEE ist immer in Bewegung. Hier erfahren Sie die aktuellsten Geschichten, die sich bei uns abspielen.

Neuer Eventkalender

chrismike modulDer brandneue Eventkalender ist eingetroffen. Verpassen Sie nicht, wenn ab September zahlreiche Highlights das Campus-Leben bereichern. Lust auf Boogie Woogie? Dann müssen Sie sich jetzt bereits den 20. September eintragen: Chris und Mike, bekannt aus Radio und TV, werden in die Tasten hauen. Und auch für Familien haben wir mit Andrew Bond am 6. Dezember das perfekte Samichlaus-Programm! Daneben finden Sie Lachs- und Trüffel-Erlebnisse im BAULÜÜT. Oder aber die bestens bekannten 2nd-Friday-Konzerte in unserer Bar.

Eventkalender

Erfolg macht glücklich

Beste Absolventen
72 junge Berufsleute haben die Bauvorarbeiterschule im CAMPUS SURSEE Bildungszentrum Bau erfolgreich abgeschlossen. Am Freitag, 27. Juni folgte der Höhepunkt. Die stolzen Bauvorarbeiter durften für ihr grosses Engagement und ihre Motivation in den letzten Wochen ihren Lohn abholen: das Diplom.

 

 

 

 

Weiterlesen...

Kompletter Bundesrat im CAMPUS SURSEE vereint

2T8A8819Wenn Kabarettist Michael Elsener auftritt, ist das Chaos vorprogrammiert!
Mit Kliby und Caroline, Bostic, Bligg, Federer, Epiney, Shiva und Widmer-Schlumpf hat das Volk im CAMPUS SURSEE seinen eigenen Bundesrat gewählt. Dass dabei vor allem die Eselsdame das Wort hatte und Bostic voller Clichés und Schubladendenken bei der Frau Stämpfli seinen Inteeegrassionsgurs besuchte, löste wahrliche Lachsalven aus. Auch das Publikum musste dran glauben, vor allem der Volksbildhauer (besser: Lehrer) und der deutsche Bau-Ingenieur auf den vordersten Plätzen.

Mit viel Witz und Spontanität führte Elsener mit seinem Programm Stimmbruch durch den Abend. Fast 100 Minuten Bühnenpräsenz mit seiner One-Man-Show zeigten das grosse Können des erst 26jährigen Zugers, der an diesem Abend über ein Dutzend Personen verkörperte. Kulinarisch umrahmt wurde der Event mit Feinstem aus der Campus-Küche.

Bildergalerie