Ihre Baumaschinenführer-
Ausbildung

Auf der 20’000 m2 grossen Bau-Ausbildungsarena trainieren angehende Baumaschinenführer ihre Fertigkeiten zum Erlangen eines Baumaschinenführer-Ausweises der Kategorien M1 bis M7 nach K-BMF. Baustellen werden real simuliert, sodass Sie Ihre Übungen im praxisnahen Umfeld und an modernsten Baumaschinen absolvieren können. Dabei kommen neuste Technologien wie 3D-GPS-Baggersteuerungen zum Einsatz und die Aushubobjekte werden mit GPS Stock vermessen. Die Ausbildungsteilnehmer erlangen ausserdem das relevante Wissen über Aufbau und Wartung der Baumaschinen und besuchen den fachspezifischen Theorie-Unterricht gleich nebenan in topmodernen Unterrichtsräumen.

Schema

Mögliche Ausbildungs­wege

Wählen Sie Ihren persönlichen Ausbildungsweg. Alle Details finden Sie im Ausbildungsschema.

Baumaschinenführer-Ausbildung

Unsere Ausbildungs­orte

Wir bilden an 5 Standorten Baumaschinenprofis aus:

  • Sursee (LU)
  • Flums Hochwiese (SG)
  • Full-Reuenthal (AG)
  • Bürglen (TG)
  • Burgdorf (BE)
Cup

Baumaschinen­führer Cup

19. September 2020
Bau-Ausbildungsarena CAMPUS SURSEE

Der Baumaschinenführer Cup feiert dieses Jahr seine zweite Durchführung. Die perfekte Ergänzung dazu bildet der Kranführer Cup, der bereits zum 12. Mal stattfindet.

 

Zeige uns dein Talent! Melde dich für einen der beiden Wettkämpfe an und sichere dir deinen Startplatz am grössten Kran- und Baumaschinenwettbewerb der Schweiz.

Staub & Stolz

In Action: Baggerführer Sandro Zehnder

Erklärvideo

So wirst du zum Baumaschinenführer-Profi!

Kontakt

Peter Schmidlin

Schulleiter Maschinisten
Kontakt

Sonja Zemp

Administratorin Maschinisten
Neugierig auf mehr?

Baumaschinenführer Cup

Fingerspitzengefühl an den grossen Maschinen. Das können nur die Besten.

Der goldene Baumaster

Kennen Sie die Gewinner des goldenen Baumasters?

Für Sie nach Mass

Unser massgeschneidertes Ausbildungsangebot für Sie.