M2 Aufbau Pneu- und Raupenbagger

Auf einen Blick

Nummer: 2726
Dauer: 2 Wochen
Ausbildungspreis: CHF 4’200.00 exkl. MWST
AVV-Zuschlag: CHF 2’100.00 exkl. MWST
Parifondberechtigung: Ja
Durchführungsort: Sursee

Details

Baumaschinenführer mit Praxis auf Pneu- und Raupenbaggern, die sich auf die Diplomprüfung M2 vorbereiten und mehr Wissen erlangen möchten.

  • Der Teilnehmer bedient Pneu- und Raupenbagger optimal und führt Wartungsarbeiten gemäss Herstellerangaben selbständig durch.
  • Er setzt die Regeln der Arbeitssicherheit, des Gesundheits- und Umweltschutzes um.
  • Er erstellt nach Vorgaben masshaltige Aushübe und Planien.
  • Er setzt Vermessungsgeräte (Nivellierinstrument, GPS-Stock und Flächenlaser) richtig ein und erstellt selbständig Absteckungspunkte und versichert diese.
  • Er überprüft die Plausibilität der Angaben seiner Vermessungsgeräte.
  • Er kennt Grundsätze von GPS-Baggersteuerungen im Praxiseinsatz.
  • Er rapportiert seine ausgeführten Arbeiten und kennt die Administration einer einfachen Baustelle.
  • Er führt Verdichtungsarbeiten fachgerecht durch.
  • Er wendet Grabenverbauelemente richtig an. Er bereitet sich auf die Diplomprüfung vor.
  • Wartung und Unterhalt von Pneu- und Raupenbaggern
  • Zweckmässiger und praxisorientierter Einsatz auch im Gelände
  • Beheben von einfachen Störungen
  • Einsatz von Vermessungsgeräten zum Abstecken einfacher Baugrubenaushübe
  • Planunterlagen im Baumaschinenführeralltag anwenden
  • Erstellen von Tages- und Maschinenrapporten
  • Lastentransporte und anschlagen der Lasten
  • Verladen der Maschine für den Transport
  • Grabenverbauelemente einsetzen
  • Einsatz verschiedener Verdichtungsgeräte (– 5to.) und anschliessender ME-Messung (Dynamisch)
  • Grundlagen zu Natursteinmauerwerken mit Greifer

Absolventen der Ausbildung 2741 M2 Grundlagen Pneu- und Raupenbagger sollten seit Ausbildungsbesuch mindestens eine Saison Praxiserfahrung vorweisen.

  • Vollendung des 18. Altersjahr (Für Jugendliche ab 15 Jahren können im Rahmen der beruflichen Grundbildung Ausnahmen vorgesehen werden – Jugendschutzverordnung: Art. 4 Abs. 4 ArGV5)
  • Sich in Prüfungssprache verständigen können
  • Körperliche und geistige Verfassung für das Bedienen einer Baumaschine mitbringen
  • Baumaschinenführer mit weniger als 5-jähriger Erfahrung bringen einen erfolgreichen Abschluss der Ausbildungen 2714 M1 Kleinmaschinen 2.0 – 5.0 T, 2730 M2 Anwendung und Fahrprüfung Pneu- und Raupenbagger und 2741 M2 Grundlagen Pneu- und Raupenbagger gemäss Ausbildungsschema mit.
  • Erfahrene Baumaschinenführer mit mehr als 5-jähriger nachweisbarer, gerätespezifischer Praxiserfahrung auf der Einsatzmaschine, weisen den erfolgreichen Abschluss der Ausbildungen 2730 M2 Anwendung und Fahrprüfung Pneu- und Raupenbagger und 2741 M2 Grundlagen Pneu- und Raupenbagger vor.
  • Zweibettzimmer inkl. Frühstücksbuffet CHF 65.00
  • Einzelzimmer inkl. Frühstücksbuffet CHF 80.00
  • AVV Zuschlag für Nichtmitglieder SBV CHF 11.00
  • Mittagessen und Abendessen je CHF 14.85
  Bei Schulen und Lehrgängen werden Pauschalpreise verrechnet.
Termine

Nächste Durchführungen

Nr. Titel Datum Ort Status
2726 M2 Aufbau Pneu- und Raupenbagger 08.02.2021 – 19.02.2021 Sursee 1 Freie Plätze
2726 M2 Aufbau Pneu- und Raupenbagger 08.03.2021 – 19.03.2021 Sursee 5 Freie Plätze
2726 M2 Aufbau Pneu- und Raupenbagger 19.04.2021 – 30.04.2021 Sursee 10 Freie Plätze
2726 M2 Aufbau Pneu- und Raupenbagger 07.06.2021 – 18.06.2021 Sursee 5 Freie Plätze
2726 M2 Aufbau Pneu- und Raupenbagger 24.01.2022 – 04.02.2022 Sursee 12 Freie Plätze
2726 M2 Aufbau Pneu- und Raupenbagger 07.02.2022 – 18.02.2022 Sursee 11 Freie Plätze
2726 M2 Aufbau Pneu- und Raupenbagger 07.03.2022 – 18.03.2022 Sursee 11 Freie Plätze
2726 M2 Aufbau Pneu- und Raupenbagger 25.04.2022 – 06.05.2022 Sursee 11 Freie Plätze