M7 Anker- und Kleinbohrgeräte Spezialtiefbau

Auf einen Blick

Nummer: 2816
Dauer: 2 Tage
Ausbildungspreis: CHF 1’260.00 exkl. MWST
AVV-Zuschlag: CHF 630.00 exkl. MWST
Parifondberechtigung: Ja
Durchführungsort: Kriens (LU)

Details

Baumaschinenführer Spezialtiefbau mit Praxis auf Ankerbohrgeräten

  • Der Teilnehmer sichert durch vertieften Einblick in Wartung und Unterhalt der Maschinen und Anlagen deren Einsatzbereitschaft.
  • Er zeigt Verständnis für die Besonderheiten der drehenden, schlagenden und vibrierenden Elemente und ist sich der auftretenden Kräfte bewusst.
  • Er setzt die Geräte optimal ein.
  • Im Bewusstsein gesetzlicher Aspekte berücksichtigt er die Anliegen der Umwelt und der Sicherheit.
  • Grundlagen, Einsatz und Unterhalt;
  • Arbeitssicherheits- und Umweltschutzvorschriften
  • Motorentechniken und beheben von einfachen Störungen
  • Gesetzliche Vorgaben SVG beim Strassentransport
  • Wartung, Unterhalt und Störprävention
  • An Antriebs-, Hydraulik- und Bremssystemen Störungen lokalisieren und beheben
  • Anforderungen an die Transportpisten (Arbeitsplanum, Tragfähigkeit)
  • 18. Altersjahr vollendet
  • Bauhandwerkliche Erfahrung
  • Technisches Verständnis
  • Mündliche und schriftliche Deutschkenntnisse
  • Erfolgreicher Abschluss der Ausbildung 2714 gemäss Ausbildungsschema
  • Zweibettzimmer inkl. Frühstücksbuffet CHF 65.00
  • Einzelzimmer inkl. Frühstücksbuffet CHF 80.00
  • AVV Zuschlag für Nichtmitglieder SBV CHF 11.00
  • Mittagessen und Abendessen je CHF 14.85
  Bei Schulen (ausgenommen Vorarbeiter- und Polierschulen) und Lehrgängen werden Pauschalpreise verrechnet.

Preisanpassung ab 01.08.2021: Zweibettzimmer CHF 66.00 / Einzelzimmer CHF 81.00 Inkl. Frühstücksbuffet und Eintritt Sportarena
Termine

Nächste Durchführungen

Nr. Titel Datum Ort Status
2816 krA M7 Anker- und Kleinbohrgeräte Spezialtiefbau, Kriens 15.11.2021 – 16.11.2021 Kriens 5 Freie Plätze
2816 krB M7 Anker- und Kleinbohrgeräte Spezialtiefbau, Kriens 17.11.2021 – 18.11.2021 Kriens 5 Freie Plätze