KOPAS-Grundkurs

KOPAS-Grundkurs
Ausbildung Arbeitssicherheit

Auf einen Blick

Nummer: 3511
Dauer: 2 Tage
Ausbildungspreis: CHF 770.00 exkl. MWST
AVV-Zuschlag: CHF 390.00 exkl. MWST
Parifondberechtigung: Ja
Durchführungsort: Sursee

Details

Angehende Kontaktpersonen Arbeitssicherheit im Bauunternehmen (Unternehmer oder Kader).

Die Kontaktperson Arbeitssicherheit organisiert und koordiniert im Betrieb die Belange der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes.

Der Teilnehmer kennt die Anforderungen und erarbeitet eine auf das Unternehmen angepasste Sicherheitsorganisation.

Die Veranstaltung vermittelt die Grundlagen für die Umsetzung von „sicuro“ (Branchenlösung AS/GS für das Bauhauptgewerbe) und ist Bedingung zur Erfüllung der gesetzlichen Anforderungen.

  • Gefährdungsermittlung, Risikobeurteilung
  • Sicherheitsleitbild, Sicherheitsziele
  • Sicherheitsorganisation
  • Ausbildung, Instruktion, Information
  • Sicherheitsregeln, Sicherheitsstandards
  • Massnahmenplanung und -realisierung
  • Notfallorganisation
  • Mitwirkung
  • Gesundheitsschutz
  • Audits/Kontrolle

Die KOPAS-Ausbildung ist erforderlich, um die Branchenlösung umzusetzen. Die Teilnahme am KOPAS-Fortbildungskurs (Kurs Nr. 3524) zählt dann als Fortbildungsnachweis im Rahmen der Branchenlösung sicuro.

Erfahrung notwendig auf Stufe Bauführer

 

Hilfsmittel der Teilnehmer
Laptop mitnehmen

  • Zweibettzimmer inkl. Frühstücksbuffet CHF 66.00
  • Einzelzimmer inkl. Frühstücksbuffet CHF 81.00
  • AVV Zuschlag für Nichtmitglieder SBV CHF 11.00
  • Mittagessen und Abendessen je CHF 14.85
Die Preise verstehen sich exkl. MwSt.

Bei Schulen (ausgenommen Ausbildung Bauvorarbeiter/in und Baupolier/in) und Lehrgängen werden Pauschalpreise verrechnet.
Termine

Nächste Durchführungen

Nr. Titel Datum Ort Status
3511 D KOPAS-Grundkurs 18.01.2023 – 01.02.2023 Sursee 5 Freie Plätze