Grundlagen Sprengberechtigung C

Auf einen Blick

Nummer: 3002
Dauer: 4 Tage
Ausbildungspreis: CHF1’240.00 exkl. MWST
AVV-Zuschlag: CHF 180.00 exkl. MWST
Parifondberechtigung: Ja

Details

Baupoliere, Bauführer und Ingenieure, die eine leitende Stellung auf  Arbeitsstellen des Bauwesens oder der Gewinnung von Gesteinen und Mineralien inne haben oder ein entsprechendes Diplom einer anerkannten Bau- oder Ingenieurschule besitzen.

Die Teilnehmer sollen nach dem Abschluss der Ausbildung zum Sprenghandwerker fähig sein, die Prüfung eidgenössischer Sprengausweis C zu bestehen.

C-Teil: Vorbereitung auf die Prüfung Sprengberechtigung C (Prüfungsfächer 11 – 13)

  • Anmeldung mit besonderem Formular vom Bildungszentrum Bau
  • Kandidaten ohne B-Ausweis melden sich gleichzeitig zum Kurs 3001 Grundlagen Sprengberechtigung B an.
  • Sprengpraxis ist von Nutzen.
  • Zweibettzimmer inkl. Frühstücksbuffet CHF 66.00
  • Einzelzimmer inkl. Frühstücksbuffet CHF 81.00
  • AVV Zuschlag für Nichtmitglieder SBV CHF 11.00
  • Mittagessen und Abendessen je CHF 14.85
  Bei Schulen (ausgenommen Vorarbeiter- und Polierschulen) und Lehrgängen werden Pauschalpreise verrechnet.
Termine

Nächste Durchführungen

Nr. Titel Datum Ort Status
3002 A Grundlagen Sprengberechtigung C 15.11.2021 – 18.11.2021 Sursee 13 Freie Plätze
3002 B Grundlagen Sprengberechtigung C 24.01.2022 – 27.01.2022 Sursee 10 Freie Plätze
3002 C Grundlagen Sprengberechtigung C 11.04.2022 – 14.04.2022 Sursee 14 Freie Plätze
3002 A Grundlagen Sprengberechtigung C 14.11.2022 – 17.11.2022 Sursee 14 Freie Plätze