Grünpflege im Unterhaltsbetrieb

Auf einen Blick

Nummer: 4474
Dauer: 1 Tag
Ausbildungspreis: CHF 310.00 exkl. MWST
Durchführungsort: Sursee

Details

  • Vorarbeiter
  • Gruppenführer
  • Personal von Unterhaltswerkhöfen

Der Teilnehmer

  • erkennt die Grundsätze und gesetzlichen Vorgaben der ökonomischen und ökologischen Grünpflege im Strassenunterhalt (Böschungen / Strassenränder und Grünflächen)
  • nennt die wesentlichen gesetzlichen Vorgaben und Richtlinien der Grünpflege, der Anwendungsmethoden und der Entsorgungswege
  • erkennt und beurteilt nicht einheimische Pflanzen (invasive) und erklärt deren Vernichtungs- und Entsorgungsgrundsätze
  • kann ausgewählte Unterhaltsmassnahmen der Grünpflege in der Praxis anordnen und am Objekt umsetzen (wie/was)
  • Einführung zum Thema „Wert und ökologische Bedeutung von Hecken im Verkehrsraum?
  • Ökologische und wirtschaftliche Grünpflege im Strassenunterhalt
  • Artenkenntnis Übung (Bäume und Sträucher)
  • Gesetzliche Vorgaben und Richtlinien bezüglich Anwendung und
  • Umsetzung von Methoden in der Pflege, Anwendung und
  • Entsorgung von Grüngut (Häckselmethode, Deponien / Verbrennung, etc.) inkl. Beurteilung der Wirtschaftlichkeit
  • Anzeichnungsübung im Gelände
  • Zweibettzimmer inkl. Frühstücksbuffet CHF 66.00
  • Einzelzimmer inkl. Frühstücksbuffet CHF 81.00
  • AVV Zuschlag für Nichtmitglieder SBV CHF 11.00
  • Mittagessen und Abendessen je CHF 14.85
  Bei Schulen (ausgenommen Vorarbeiter- und Polierschulen) und Lehrgängen werden Pauschalpreise verrechnet.
Termine

Nächste Durchführungen

Die nächsten Daten folgen in Kürze