Weiterbildung Strassenbaupoliere

Auf einen Blick

Nummer: 2590
Dauer: 3 Tage
Ausbildungspreis: CHF 1’070.00 exkl. MWST
AVV-Zuschlag: CHF 535.00 exkl. MWST
Parifondberechtigung: Ja
Durchführungsort: Sursee

Details

Absolventen der Baupolierschule VWB und angelernte Strassenbaupoliere

  • Erhöhung der Fach- und Sozialkompetenz
  • Erfahrungsaustausch
  • Vertiefung des Wissens und Könnens
  • Psychosoziales Führungsmanagement
  • Arbeiten im Bereich von Werkleitungen
  • Vorschriften der Werkleitungseigentümer
  • Pflichten und Rechte bei Arbeiten im Bereich von Werkleitungen
  • Spezifische Arbeitsvorbereitung
  • Verhalten und Massnahmen bei Schäden
  • Zulassung für Arbeiten im Bereich von Werkleitungen
  • Umgang mit Pauschalen
  • Aufgaben des Poliers bei Pauschalen
  • Umgang mit fehlenden Positionen, Risiken
  • Bestellungsänderungen und Zusatzleistungen
  • Stolpersteine bei Pauschalen
  • Praxisbeispiele

Am ersten beziehungsweise zweiten Ausbildungsabend findet ein gemeinsames Nachtessen statt.

  • Zweibettzimmer inkl. Frühstücksbuffet CHF 66.00
  • Einzelzimmer inkl. Frühstücksbuffet CHF 81.00
  • AVV Zuschlag für Nichtmitglieder SBV CHF 11.00
  • Mittagessen und Abendessen je CHF 14.85
  Bei Schulen (ausgenommen Vorarbeiter- und Polierschulen) und Lehrgängen werden Pauschalpreise verrechnet.
Termine

Nächste Durchführungen

Nr. Titel Datum Ort Status
2590 A Weiterbildung Strassenbaupoliere 12.01.2022 – 14.01.2022 Sursee 18 Freie Plätze
2590 B Weiterbildung Strassenbaupoliere 17.01.2022 – 19.01.2022 Sursee 20 Freie Plätze
2590 D Weiterbildung Strassenbaupoliere 01.02.2022 – 03.02.2022 Sursee 16 Freie Plätze