Ladungssicherung auf dem Bau

Auf einen Blick

Nummer: 2118
Dauer: 1 Tag
Ausbildungspreis: CHF 375.00 exkl. MWST
AVV-Zuschlag: CHF 185.00 exkl. MWST
Parifondberechtigung: Ja
Durchführungsort: Sursee

Details

LKW-Chauffeure Kat. C oder C1

Die Teilnehmenden …

  • kennen die verschiedenen Techniken der Ladungssicherung und die gebräuchlichsten Ladungssicherungshilfsmittel (K1)
  • wenden die verschiedenen Techniken der Ladungssicherung und die gebräuchlichsten Ladungssicherungshilfsmittel richtig an (K2)
  • nennen und erklären die verschiedenen auf das Fahrzeug und die Ladung wirkenden Kräfte und den daraus resultierenden Erkenntnissen für das richtige Sichern von Strassenfahrzeugen (K1)
  • bestimmen die Vorspann- und die Zugkraft von Zurrgurten mit Hilfe von Zurrrechner und den verschiedenen LASI-Apps (K2)
  • sind in der Lage die verschiedenen Zurrmittel richtig zu bedienen (A2)
  • erkennen die Wichtigkeit der Anwendung von rutschhemmenden Materialien (K3)
  • Gesetzliche Grundlagen
  • Kräfte der Ladung
  • Sicherung gegen Verschieben der Ladung
  • Ungleichmässige Verteilung der Ladung: Auswirkungen auf die Fahrzeugstabilität und die Achsbelastung
  • Beschriftung der Zurrgurte (Angaben auf dem Etikett)
  • Eigenschaften von Zurrmitteln
  • Formschlüssige, kraftschlüssige und kombinierte Sicherung
  • Niederzurren bzw. Diagonalzurren, je nach Ladung
  • Verwendung von Zurrgurten, je nach deren Zustand
  • Praxistransfer
  • ASTAG Mitglieder bezahlen den SBV-Mitgliederpreis.
  • Die Weiterbildung ist CZV anerkannt und wird mit 7 Stunden angerechnet.
  • Bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihre Führerscheinnummer an.
  • Zweibettzimmer inkl. Frühstücksbuffet CHF 66.00
  • Einzelzimmer inkl. Frühstücksbuffet CHF 81.00
  • AVV Zuschlag für Nichtmitglieder SBV CHF 11.00
  • Mittagessen und Abendessen je CHF 14.85
  Bei Schulen (ausgenommen Vorarbeiter- und Polierschulen) und Lehrgängen werden Pauschalpreise verrechnet.
Termine

Nächste Durchführungen

Die nächsten Daten folgen in Kürze