22.06.2020

Wichtige Informationen Corona

Für Teilnehmende Bildungszentrum Bau

Es ist uns ein grosses Anliegen, Sie über die Entwicklung der Lage bezgl. Coronavirus auf dem Laufenden zu halten und proaktiv zu informieren.

 

Per 8. Juni finden alle Aus- und Weiterbildungen am CAMPUS SURSEE wieder statt, natürlich unter Einhaltung der Hygienemassnahmen des BAG.

Für Veranstalter, Event- und Sportgäste

Veränderungen und Lockerungsmassnahmen seit Montag, 22. Juni 2020:

 

  • Grill-Restaurant BAULÜÜT: Die Beschränkung auf 4 Personen entfällt. Wir freuen uns auf Bankette und grössere Gruppen. Bei Gästegruppen von mehr als 4 Personen ist es Pflicht, dass eine Person die Kontaktdaten hinterlässt.
  • Seminarzentrum: Seminare und Veranstaltungen bis 1000 Personen können unter Einhaltung der Schutzkonzepte durchgeführt werden. Details dazu erhalten Sie von unserem Veranstaltungsverkauf.
  • Sportarena: Die Sportarena ist geöffnet. Öffnungszeiten gem. Website (“Längen schwimmen, Sportbetrieb”). Seit 7. Juni, je­weils sonn­tags, ist auch ein be­grenz­ter Frei­zeit­be­trieb (“Plant­schen im Fa­mi­li­en­be­reich”) mög­lich, je­doch vor­der­hand ohne Was­ser­par­cours.
  • Sommercamps: Wir dürfen die Camps 2020 durchführen, alle Infos dazu hier.

 

Ereignisse wie das Coronavirus stellen auch den CAMPUS SURSEE vor Herausforderungen. Mit grosser Aufmerksamkeit beobachten wir die Entwicklung. Unser Hauptaugenmerk bei sämtlichen Massnahmen liegt auf dem Wohlergehen unserer Gäste und Mitarbeitenden. Wir halten uns hierbei an die Hygieneempfehlungen des Bundesamtes für Gesundheit BAG und/oder des Kantonsarztes.

 

Nach der vergangenen Corona-Ausnahme-Situation bleibt das Bedürfnis nach Sicherheit und Sauberkeit hoch. Um das Vertrauen der Gäste zu stärken, haben die Tourismusbranchenverbände ein «Clean & Safe»-Label ins Leben gerufen. Mit dem Label haben wir die Möglichkeit, unser grosses Engagement für ein sauberes und sicheres Gästeerlebnis nach aussen zu kommunizieren. Gleichzeitig signalisieren wir, dass wir uns der Einhaltung der Schutzkonzepte verpflichten.