Schwimmzentrum

Er­le­be den Mehr­wert und Kom­fort un­se­rer top­mo­der­nen In­fra­s­truk­tur. Für deine Si­cher­heit ver­fü­gen so­wohl der 50 Meter Olym­pic Pool wie auch der 25 Meter Semi-Olym­pic Pool über ein Er­trin­ken­den-Er­ken­nungs­sys­tem.

  • Ver­schieb­ba­re Start­brü­cke
  • Hub­bo­den 25 m x 12.5 m
  • Er­trin­ken­den-Er­ken­nungs­sys­tem
  • Künst­li­che Wel­len­er­zeu­gung
  • Kran­bahn an Decke zum Ein­brin­gen von Tauch­ob­jek­ten
  • Er­trin­ken­den-Er­ken­nungs­sys­tem
  • Tri­bü­ne mit 700 Sitz­plät­zen
  • Relax Pool (32-34 °C)
  • Kids Pool (32-34 °C) mit Was­se­rat­trak­ti­o­nen und Rut­sche

Ausbildungsbecken

Das Be­cken ist zur Hälf­te 5 m tief. An der Decke dar­über ist eine Kran­bahn in­stal­liert, die Tauch­ob­jek­te ein­brin­gen kann wie bei­spiels­wei­se un­se­ren knall­gel­ben Fiat. Es ist zudem mög­lich, künst­­li­che Wel­len­ zu er­­zeu­­gen, die den Ge­ge­ben­hei­ten in na­tür­li­chem Ge­wäs­ser ent­spre­chen.

 

Miete Schwimmzentrum

1 Bahn/h ab CHF 60.–
Übernachtende Gäste 1 Bahn/h CHF 45.-

 

1 Bahn/h ab CHF 25.–
Übernachtende Gäste 1 Bahn/h CHF 25.–

 

Pro Stunde ab CHF 25.–

 

½ Fläche/h ab CHF 40.–
Ganze Fläche/h ab CHF 80.–

 

Halbtagespauschale (4h) CHF 400.–
Tagespauschale (8h) CHF 600.–

 

Ganze Schwimmhalle exklusiv

Vermietung der ganzen Schwimmhalle für Anlässe wie z.B. Awards Night, Cocktail Party, Dinner, Produktpräsentationen, Hochzeit, Corporate Hospitality. Benutzung der Flächen um das Wasser herum und Hubboden.

Spa

Klein, aber fein. Mit spe­zi­el­len Kälte- und Wär­me­zo­nen – darunter ein Eis­raum, In­fra­rot-Schwe­be­lie­gen, eine Sauna, ein Dampf­bad und ein be­heiz­ter Ru­he­stein. Ein­zig­ar­tig zum Ent­span­nen und Re­ge­ne­rie­ren – der ide­a­le Ab­schluss von einem guten Trai­ning.

Für den Zu­gang ins Spa ist eine Re­ser­va­ti­on nötig (041 926 28 28). Den Ein­tritt (immer in Kom­bi­na­ti­on mit einem Schwim­mein­tritt) be­zie­hst du di­rekt an der Sportarena-Rezeption. Der Spa ist ein Nackt­be­reich und für Damen und Her­ren ab 18 Jah­ren zu­gäng­lich.

Jeder Sau­n­a­gang ak­ti­viert die Ab­wehr­zel­len, ent­spannt die Mus­keln und er­wei­tert die Blut­ge­fäs­se. Durch das Schwit­zen wer­den Schla­cken­stof­fe «aus­ge­schwemmt». Die Durch­blu­tung der Schleim­häu­te wirkt sich po­si­tiv auf die Atem­we­ge/Bron­chi­en aus. Re­gel­mäs­si­ge Sau­n­a­gän­ge hel­fen, we­ni­ger an­fäl­lig für Er­käl­tun­gen zu sein.

Mit den er­go­no­mi­schen Well­ness-Lie­gen ge­ni­esst man In­fra­rot schwe­bend. Die leich­ten, pas­si­ven und rhyth­mi­schen Be­we­gun­gen er­leich­tern den Zu­gang zu einer tie­fen psy­chi­schen und phy­si­schen Entspan­nung. Milde Wärme ent­spannt die Mus­ku­la­tur re­flek­to­risch und kann das Schmerz­emp­fin­den dämp­fen. Sie wirkt po­si­tiv auf die Durch­blu­tung, lo­ckert Mus­kel­ver­span­nun­gen, sorgt für wei­che Haut und er­höht die Sau­er­stof­f­auf­nah­me.

Ein Be­such im Dampf­bad ist die Krö­nung jedes Spa-Auf­ent­halts und ein ech­ter Ge­nuss für Kör­per und Geist. Es ist wohl­tu­end und rei­ni­gend für die Atem­we­ge und be­feuch­tet die Schleim­häu­te. Da die Blut­ge­fäs­se er­wei­tert wer­den, wird mehr Sau­er­stoff in die Or­ga­ne und Mus­keln trans­por­tiert. Das er­gibt einen ent­span­nen­den und rei­ni­gen­den Ef­fekt.

Der Wech­sel von warm zu kalt führt zu einem Wei­ten und Ver­en­gen der Blut­ge­fäs­se. Dies wirkt sich po­si­tiv auf das Im­mun­sys­tem, den Stoff­wech­sel, den Kreis­lauf und nicht zu­letzt auch auf un­se­re gute Laune aus. Die Ab­küh­lung ist eine Wohl­tat und sti­mu­liert die Sinne auf ver­schie­de­nen Ebe­nen: Tiefe Atem­zü­ge er­fri­schen die Lunge, die kalte Luft kühlt den Kör­per von Kopf bis Fuss.

Die Er­leb­nis­du­schen die­nen haupt­säch­lich zur Ent­span­nung und dem Ver­ges­sen des hek­ti­schen Alltags. Die Was­ser­strah­len der Re­gen­du­schen mas­sie­ren die Haut und för­dern die Durch­blu­tung.

Deine persönlichen Ansprechpersonen

Team Empfang & Verkauf

Anfrage senden

Ich interessiere mich für*
Deine Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuche es erneut.
Deine Anmeldung war erfolgreich.