Ihre Baumeisterausbildung

Die Baumeisterausbildung im CAMPUS SURSEE Bildungszentrum Bau vermittelt Ihnen das nötige Rüstzeug, damit Sie die vielschichtigen Aufgaben als Geschäftsleiter einer mittleren bis grossen Unternehmung oder als Leiter einer operativen Einheit in einer grossen Firma kompetent wahrnehmen können. Sie lernen, wie Sie komplexe Probleme in den Bereichen Bauproduktion oder Auftragsbeschaffung lösen, Ressourcen wirtschaftlich einsetzen und ein Team erfolgreich führen. Nach erfolgreichem Absolvieren der Modulabschlussprüfungen können Sie sich zur eidgenössischen Baumeisterprüfung anmelden.

Auf einen Blick

Nummer: 4715
Dauer: 110 Tage
Ausbildungspreis: CHF 39’050 exkl. MWST
Ausbildungszeitraum: Oktober bis Juli (22 Monate)
Ausbildungsart: Blockausbildung
Aufnahmeprüfung: 7. Mai 2021
Preis Aufnahmeprüfung: CHF 300.00 exkl. MWST
Durchführungsort: Sursee

Details

  • Die Bewerber mit Abschluss ETH, FH oder HF Bauführung verfügen über 24 Monate Praxis als Bauführer in einer Bauunternehmung.
  • Die Inhaber eines Fachausweises als Hochbau-, Tiefbau-, Verkehrswegbau- oder Bauwerktrennpolier verfügen über 60 Monate Praxis in einer Bauunternehmung, davon 48 Monate als Bauführer.
  • Inhaber eines Eidgenössischen Fähigkeitszeugnisses (EFZ) aus dem Bauhauptgewerbe verfügen über 72 Monate Praxis in einer Bauunternehmung, davon 60 Monate als Bauführer

Die Ausbildung befähigt die Teilnehmenden, die verschiedenen Aufgaben als Geschäftsführer einer mittleren Unternehmung oder als selbständiger Leiter einer operativen Einheit in einer grossen Firma kompetent und erfolgreich wahrzunehmen.

Konzept und Gliederung

  • Modulare Baumeisterausbildung: ca. 110 Tage
  • Erstes Wintersemester: ca. 54 Ausbildungstage, aufgeteilt auf ca. 12 Wochen
  • Zweites Wintersemester: ca. 56 Ausbildungstage, aufgeteilt auf ca. 12 Wochen
  • Atelier: 4 Ausbildungstage

Modulabschlussprüfungen

  • Die Module werden durch separate Prüfungen abgeschlossen. Die zu erwerbenden Prüfungsatteste sind Bestandteil der Zulassung zur Baumeisterprüfung (höhere Fachprüfung).

Repetition Grundwissen
Das Bildungszentrum Bau bietet vor der Aufnahmeprüfung folgende Zusatzangebote an:

  • 3457 Kostenvorkalkulation
  • 4723 Grundlagen Baustatik
  • 4724 Grundlagen Finanzbuchhaltung
  • 4725 Mathematik

Die Inhalte dieser Zusatzangebote finden Sie im jeweiligen Detailbeschrieb (Klick auf Nummer). Die Anmeldung erfolgt online.

  • Die definitive Aufnahme in die Baumeisterausbildung im Oktober 2021 erfolgt, sobald Sie die Aufnahmeprüfung erfolgreich absolviert haben.
  • Bei einer Anmeldung für die Baumeisterausbildung werden Sie automatisch an die Aufnahmeprüfung vom 07. Mai 2021 angemeldet.
  • Die detaillierten Aufnahmebedingungen können Sie aus dem Ausbildungsbeschrieb entnehmen.
  • Zweibettzimmer inkl. Frühstücksbuffet CHF 65.00
  • Einzelzimmer inkl. Frühstücksbuffet CHF 80.00
  • AVV Zuschlag für Nichtmitglieder SBV CHF 11.00
  • Mittagessen und Abendessen je CHF 14.85
  Bei Schulen und Lehrgängen werden Pauschalpreise verrechnet.
Termine

Nächste Durchführungen

Nr. Titel Datum Ort Status
4715 Baumeisterausbildung 27.10.2021 – 07.07.2023
Sursee 14 Freie Plätze

Info­veranstaltung Baumeister­ausbildung

20.01.2021

Interessiert an der Baumeisterausbildung? An unseren Infoveranstaltungen informieren wir Sie umfassend und persönlich über Inhalte, Aufbau und Abschlussmodalitäten unseres Ausbildungsangebots. Melden Sie sich jetzt an.

Letzte freie Plätze

Nr. Titel Datum Ort Status
3457 Kostenvorkalkulation und Preisberechnung – Zusatzangebot Baumeisterausbildung 15.02.2021 – 17.03.2021 Sursee 8 Freie Plätze
Staub & Stolz

Bauführer mit Passion: Reto Tanner

Kontakt

Christian Andrik

Leiter Höheres Kader
Kontakt

Selina Christoffel

Administratorin Höheres Kader

Modulverantwortliche

Pirmin Betschart Betschart Pirmin
dipl. Bauing. ETH

Baumeisterausbildung

4.07 Bauproduktionsmanagement Tiefbau

2003 Gastforscher beim norwegischen geotechnischen Institut

2003 dipl. Bauingenieur ETH

seit 2017 Geschäftsleiter Stv. Tief- und Spezialtiefbau, JMS RISI AG

2008 – 2017 Kalkulator, Projektleiter, Implenia Schweiz AG

2003 – 2008 Projektingenieur, Fachbauleiter, Dr. Vollenweider AG

Thomas Bornhauser Bornhauser Thomas
Inhaber UBBO

Baumeisterausbildung

4.03 Unternehmensführung

4.14 Projektbearbeitung

1998 DIS-Zertifikat / Lehrbefähigung BWL an techn. Fachhochschulen

1996 Basiskurs Steuerlehre an der Schweiz. Treuhand-Kammer

1993 Studium der Betriebswirtschaft an der HSG Handelshochschule SG

seit 1993 Unternehmensberatung Strategie/Nachfolge/Restrukturierung/Sanierung, GTL / BDO / UBBO

1990 – 1993 Referent BWL und Marketing / Marketing-/Verkaufsleiter und M-Planer, F. Furrer + Partner, Sempach-Station

1990 – 1992 Betriebsw. Mitarbeiter im Führungsstab der Generaldirektion, SBG / UBS Zürich

Anna Fankhauser Fankhauser Anna
Inhaberin der Fankhauser i-Training GmbH

Baumeisterausbildung
4.12 Personalmanagement

 

Geschäftsführung Bau
5.01 PEF Personalführung

 

Bauleiterausbildung
7.15 Bauadministration

2015 – 2016 Erwachsenenbildnerin SVEB1

2011 – 2013 Mediatorin SDM-FMS

2005 – 2007 dipl. Führungsfachfrau SVF

seit 2017 HR Leiterin, B+S AG, Bern / Zürich / Luzern

seit 2015 Geschäftsführung / Mediatorin öffentliches Recht / BGM, Fankhauser i-Training GmbH

2002 – 2012 HR Leiterin, Weiss+Appetito AG, Bern

Andy Frei Frei Andy
Bildungs­verantwortlicher

Baumeisterausbildung

4.15 Digitalisierung / BIM

seit 2016 Consulting und Mitarbeit der Neuausrichtung div. Berufsausbildungen

seit 2011 Consulting/Fachexperte für BIM2Field

2007 Geomatiktechniker HF

seit 2018 Bildungsverantwortlicher, tätig bei diversen Bildungseinrichtungen, MEB Group AG

2011 – 2018 Stv. GF, Projektleiter, SITE.ch Schweiz AG

2007 – 2011 Ressortleiter Vermessung & Bau, Regionalwerke AG Baden

Bildungszentrum Bau Adrian Häfeli Häfeli Adrian
Leiter Baustellenkader, Stv. Geschäftsführer

Baumeisterausbildung
4.04 Auftragsbeschaffung

 

Geschäftsführung Bau
5.03 Auftragsbeschaffung

 

Bauführerausbildung
3.10 Auftragsbeschaffung

2016 Executive MBA Hochschule Luzern/FHZ

2013 eidg. Fachausweis Ausbilder

2010 eidg. dipl. Baumeister

seit 2012 Leiter Baustellenkader, Stv. Geschäftsführer, CAMPUS SURSEE Bildungszentrum Bau AG

2004 – 2012 Leiter Bau-Service. Stv. Geschäftsführer, Estermann AG, Bauunternehmung, Geuensee

1997 – 2003 Bauführer Hochbau, Estermann AG, Bauunternehmung, Geuensee

Steven Marti Marti Steven
CEO PMI.AG

Baumeisterausbildung

4.05 Projektmanagement

2019 CAS Datenschuztverantwortlicher, ZHAW Winterthur

1995 NDS Informatik, HTL Luzern

1988 dipl. Bauing, ETH/SIA

seit 1992 CEO, PMI.AG

1989 – 1992 Stabsstelle Projektleitung, Brandenberger + Ruosch AG

Claudio Meli Meli Claudio
CEO / CFO, wzw-optic AG

Baumeisterausbildung

4.13 Finanzbuchhaltung

2018 BEC Business English

1999 dipl. Treuhandexperte

1995 Fachmann in Finanz- und Rechnungswesen

seit 2011 CEO/CFO, wzw-optic AG

2008 – 2011 kaufmännischer Leiter, Züco Bürositzmöbel AG

2001 – 2007 Gruppen- und Mandatsleiter Treuhand, OBT AG Buchs und Chur

Mössinger
Ivo Mössinger Mössinger Ivo
Leiter Kompetenzzentrum, Frutiger AG

Baumeisterausbildung

4.06 Bauproduktionsmanagement Hochbau

2017 BIM Manager
1997 dipl. Baumeister Hochbau
1988 Bauführer SBA, Techniker TS

seit 2015 Leiter Kompetenzzentrum, Frutiger AG
2010 – 2015 Abteilungsleiter DAN (Dokumentationen, Ausschreibungen und Normen), SBV
1999 – 2010 Geschäftsführer Mühlemann Bauunternehmung AG

Roland Muff Muff Roland
Betriebsökonom

Baumeisterausbildung

4.13 Rechnungswesen

2006 Certified Six Sigma Green Belt – Projektmanagement

2006 Executive Master of Corporate Finance

1998 Betriebsökonom HWV

seit 2015 Leiter Finanzen und Administration, CRB Zürich

2007 – 2014 Leiter Projekte, Leiter Controlling und Betriebsbuchhaltung, KIBAG Gruppe

2001 – 2007 Marketing Controller, Johnson & Johnson

Daniel Ramp Ramp Daniel
eidg. dipl. Baumeister

Baumeisterausbildung

4.09 Bausanierung

2018 Schadstoffdiagnostiker

2012 dipl. Baumeister

2005 dipl. Bauführer SBA

seit 2015 Geschäftsführer, Zani AG

2012 – 2015 Abteilungsleiter Umbau + Renovationen, Zani AG

2005 – 2010 Bauführer Umbau + Renovationen, Stutz AG St. Gallen

Rudolf Schluep Schluep Rudolf
dipl. Baumeister

Baumeisterausbildung

4.11 Baustellenadministration

2017 Audiotor RSI

1990 dipl. Baumeister

1989 dipl. Maurermeister

seit 2016 SBD, Schluep Bauberatungen & Dienstleistung

2006 – 2016 Straßeninspektor, Kt. Solothurn

2004 – 2006 Geschäftsführer Weiss und Appetito Bern

Fabian Traber Traber Fabian
Fachspezialist Trasseeaufbau/-oberbau

Baumeisterausbildung

4.08 Bauproduktionsmanagement Verkehrswegbau

2008 dipl. Baumeister

2003 dipl. Bauführer, Techniker TS

seit 2018 Fachspezialist Trasseeaufbau/ -oberbau, Bundesamt für Strassen ASTRA

2012 – 2018 Fachstellenleiter Belags- & Geotechnik, Kanton Aargau

2001 – 2012 dipl. Baumeister, SUSTRA AG, 6210 Sursee

Peter von Ins von Ins Peter
Fachanwalt SAV-FSA Baurecht

Baumeisterausbildung

4.02 Recht

2010 Fachanwalt SAV-FSA Bau-und Immobilienrecht

2002 Mediator SKWM / SAV

1983 Bernischer Fürsprecher

seit 2016 Dozent Universität Freiburg

seit 1989 Ausbildungscoach Baumeisterausbildung, CAMPUS SURSEE

seit 1983 Inhaber/Partner Advokaturbüro von ins | wyder | zumstein

Baumaster

Der goldene Baumaster

Unser Award für Spitzenleistungen in den Ausbildungen für Baufachleute.

«Ich schätze die kompetente und freundliche Art der Ausbildungscoachs.»

Marco Sampogna, Teilnehmer 2641 Grundkurs Kranführer Kat. B

«Die Infrastruktur ist modern und grosszügig – und überzeugt auf ganzer Linie.»

Antonio Leon, Teilnehmer 2641 Grundkurs Kranführer Kat. B

«Das Übungsgelände ist riesig und die Unterkünfte sind top!»

Lukas Reinhard, Teilnehmer 2714 M1 Kleinmaschinen 2,0 – 5,0 t

Neugierig auf mehr?

Baumaschinenführer Cup

Fingerspitzengefühl an den grossen Maschinen. Das können nur die Besten.

Eventkalender

Hier finden Sie musikalische Leckerbissen, kulinarische Genüsse und Spass für Gross und Klein.

Kranführer Cup

Hier messen sich die besten Kranführer aus der ganzen Schweiz untereinander.